Location: Schmiede Rixdorf
Datum: Oktober 2005
Teilnehmerzahl: 30
Kunde: Eurohypo AG
Zielgruppe: Kunden der Eurohypo AG
Charakter: Surprise Event mit handfestem Mehrwert

Eine eindrucksvolle "Thanksgiving"-Veranstaltung unter dem Motto: "Schmiede das Eisen, solange es heiß ist". Traditionen miteinander verbinden – gewachsene Verbindungen neu beleben: eine der ältesten deutschen Künste, das Schmieden, traf auf eine der ältesten japanischen Traditionen – die Sushizubereitung. Handfester Nutzwert und gesund-schmackhafter Nährwert: Eine Überraschung war für die exklusiv geladenen Gäste schon allein der Ort.

Dabei war das urwüchsige Set-Design der ältesten Schmiede Berlins ebenso originell ausgesucht wie die kulinarisch-handwerklich-künstlerische Programmgestaltung. Heiß sollte es hergehen, und Feuer sollte die Leidenschaft der Kundenberater symbolisieren. Die dreissig Geschäftskunden der Eurohypo Berlin konnten in der alten Rixdorfer Schmiede ihre eigene Geschicklichkeit und Belastbarkeit unter Beweis stellen.

Der Gesangsauftritt der Unterhaltungs-Künstler Mr. Bond und Mrs. Blond schaffte den nötigen heiss-lasziven Rahmen, ehe es zu neuen Aktivitäten überging: zu einer Schmiedevorführung und dem in einem extra Zelt offerierten Sushi-Kurs für Geniesser. Von Kerzen erleuchtete Räume und das Feuer der Schmiede zauberten den enthusiastischen Gästen ein Feuer in die Augen, das wiederum die Herzen der Gastgeber erfreute.

Zu entspannter Begleitmusik wurde bei ausgesuchten Getränken und der japanischen Kost die Motivation für das neue Geschäftsjahr gefestigt. Als originelles Give-away für die Winterabende wurde ein handgeschmiedeter Flaschenöffner überreicht.

Das Ergebnis: Dank perfekter Organisation und überraschender Dramaturgie vernetzten sich die beiden Handwerks-Traditionen zu einem einzigartigen, west-östlichen Erlebnis. Neue Motivation für zukünftige Geschäfte entstand durch die Ansprache der Sinne und Einbeziehung der Fertigkeiten der Gäste. Nicht nur gemeinsamer Konsum, sondern auch das Zupacken und ein Produkt-Herstellen schafft ein echtes Partner-Gefühl.